Für Zahnersatz, den Patienten sich bei einem vorübergehenden Aufenthalt im europäischen Ausland anfertigen lassen, können sie sich Festzuschüsse von der Techniker Krankenkasse (TK) erstatten lassen. Voraussetzungen: Der Zahnersatz ist nach deutschem Recht notwendig und die TK hat die Behandlung vorher bewilligt. Das gilt für alle Staaten der Europäischen Union sowie für Island, Liechtenstein, Norwegen und die Schweiz. Und so geht’s:

(mehr …)